0
Die Paderborner FDP forderte - wieder einmal - die Parkgebühren zu senken. - © Lena Henning
Die Paderborner FDP forderte - wieder einmal - die Parkgebühren zu senken. | © Lena Henning

Paderborn Parkgebühren in Paderborn bleiben unverändert

Die FDP fordert, dass die Erhöhung der Parkgebühren zurückgenommen wird. Doch es gibt viel Widerspruch.

Lena Henning
26.11.2021 | Stand 26.11.2021, 11:44 Uhr

Paderborn. Die FDP ist mit ihrem Antrag, die seit 2019 geltende Erhöhung der Parkgebühren zurückzunehmen, im Betriebsausschuss und Ausschuss für Märkte und Feuerwehr gescheitert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG