Payam Sameni Fallah (v. l.), Diethelm Wulf und Alfons Frerich wurden für ihr Engagement in der Flüchtlingshilfe mit dem Bürgerpreis der Bürgerstiftung der Stadt Paderborn ausgezeichnet. - © Anja Ebner
Payam Sameni Fallah (v. l.), Diethelm Wulf und Alfons Frerich wurden für ihr Engagement in der Flüchtlingshilfe mit dem Bürgerpreis der Bürgerstiftung der Stadt Paderborn ausgezeichnet. | © Anja Ebner

NW Plus Logo Paderborn Bürgerstiftung ehrt Paderborns unsichtbare Helden

Flüchtlingshelfer und Elsener Musiker erfahren auf der großen Bühne im HNF viel Anerkennung für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Neben Beifall gibt es auch Geld.

Anja Ebner

Paderborn. Zum 16. Mal hat die Bürgerstiftung Paderborn die Bürgerpreise vergeben. Unter 2G+ fand die Veranstaltung mit etwa 100 Personen im Auditorium des Heinz-Nixdorf-Museumsforums (HNF) statt. Seit 2006 vergibt die Bürgerstiftung den Bürgerpreis an „unsichtbare Helden und Heldinnen des Alltags" und ehrt damit bürgerliches Engagement in der Stadt Paderborn.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema