Der Waldfriedhof in Schloß Neuhaus hat eine Gesamtgröße von 83.000 Quadratmetern mit 4.437 Gräbern. - © Mareike Gröneweg
Der Waldfriedhof in Schloß Neuhaus hat eine Gesamtgröße von 83.000 Quadratmetern mit 4.437 Gräbern. | © Mareike Gröneweg
NW Plus Logo Paderborn

Waldfriedhof wird 100 Jahre alt: Ein Stück Schloß Neuhäuser Geschichte

Ein Rundgang über den Friedhof mit Ortsheimatpfleger Michael Pavlicic zeigt, wie viel Idealismus in diesem Ort steckt.

Mareike Gröneweg

Paderborn-Schloß Neuhaus. Bei einem Rundgang mit Michael Pavlicic wird schnell klar: Der Waldfriedhof in Schloß Neuhaus liegt dem Ortsheimatpfleger sehr am Herzen. Es sei ein ganz besonderer Ort mit bewegter Geschichte. Der Waldfriedhof ist am 2. November 100 Jahre alt geworden. Grund genug, um sich die Geschichte dieses besonderen Ortes im Paderborner Stadtteil Schloß Neuhaus vor Augen zu führen. Pavlicic ist Mitglied der Historischen Kommission für Westfalen. Er hält im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Friedhofs eine Festrede...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG