Auch an diesem Samstag war das Paderquellgebiet wieder ein beliebtes Ziel vieler Menschen, um den Sommer zu genießen. Es blieb aber ruhiger als am vergangenen Wochenenden. - © Moritz Jülich
Auch an diesem Samstag war das Paderquellgebiet wieder ein beliebtes Ziel vieler Menschen, um den Sommer zu genießen. Es blieb aber ruhiger als am vergangenen Wochenenden. | © Moritz Jülich
NW Plus Logo Paderborn

Nach Ruhestörungen im Paderquellgebiet: So lief das Wochenende

Zuletzt kam es an den Paderquellen wiederholt zu Ruhestörungen. Trotz erhöhter Polizeipräsenz erschienen erneut viele Menschen, um das Wetter zu genießen.

Moritz Jülich

Paderborn. Die Gradzahlen steigen, die Inzidenzzahlen sinken – das treibt die Menschen auch in Paderborn seit einigen Wochen wieder aus ihren Häusern und Wohnungen hinaus ins Freie. Besonders beliebt und bewährt ist für das Genießen des sommerlichen Wetters natürlich das Paderquellgebiet. Während sich viele der Gäste einfach an der Natur und der Wärme erfreuen, hat es allerdings in den vergangenen Wochen mehrfach auch Fälle von Ruhestörungen gegeben. Dabei wurden mehrere hundert Personen spät in der Nacht von der Polizei zur Mäßigung ihrer Lautstärke angehalten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema