0
Bei der Einweihung sind (v. l.) Architekt Uwe Balhorn, Bürgermeister Michael Dreier, Sören Lühr (Betriebsleiter Gebäudemanagement Paderborn), Beigeordneter Wolfgang Walter, Schulleiter Dirk-Oliver Pfizenmaier und Hubert Wewer (Architektur-Werk-Stadt). - © Stadt Paderborn
Bei der Einweihung sind (v. l.) Architekt Uwe Balhorn, Bürgermeister Michael Dreier, Sören Lühr (Betriebsleiter Gebäudemanagement Paderborn), Beigeordneter Wolfgang Walter, Schulleiter Dirk-Oliver Pfizenmaier und Hubert Wewer (Architektur-Werk-Stadt). | © Stadt Paderborn

Paderborn In Paderborn wird eine neue Sporthalle eingeweiht

Die Realschule in der Südstadt hat jetzt mehr Räumlichkeiten für den Sportunterricht. In den Abendstunden und am Wochenende gibt es aber auch andere Nutzer Verfügung.

08.04.2021 | Stand 08.04.2021, 08:50 Uhr

Paderborn. Die Realschule In der Südstadt hat unter Corona-Bedingungen ihre neue 2-fach-Sporthalle am Querweg offiziell eingeweiht. „Die moderne Sporthalle ist insbesondere für die rund 600 Schülerinnen und Schüler eine Bereicherung. Ich freue mich, dass das Gebäude bereits seit Februar betriebsbereit ist", erklärt Bürgermeister Michael Dreier in einer Mitteilung der Stadt Paderborn.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren