NW Plus Logo Paderborn Vandalen zerstören 60 junge Obstbäume am Flugplatz Haxterberg

Auf der angrenzenden Wiese entsteht insgesamt ein Schaden von über 10.000 Euro. Die Stadt und der betreibende Verein erstatten Anzeige.

Benedikt Riemer

60 Setzlinge wurde am Flugplatz Haxterberg zerstört. - © Stadt Paderborn
60 Setzlinge wurde am Flugplatz Haxterberg zerstört. | © Stadt Paderborn

Paderborn. Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an der Husener Straße zwischen Knickweg und Flugplatz Haxterberg 60 neu gepflanzte Obstbäume mithilfe eines Astkneifers mutwillig zerstört. Die etwa drei Meter hohen Setzlinge wurden oberhalb des Bissschutzes abgeschnitten. Die Luftsportgemeinschaft Paderborn, die den Flugplatz betreibt, hat diesbezüglich einen Strafantrag bei der Polizei gestellt. Auch die Stadt kündigte in einer Pressemitteilung an, Anzeige zu erstatten. Den Angaben zufolge liegt die Schadenshöhe insgesamt bei etwa 13.000 Euro.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema