Mal eben einen Ausflug in den Kreis Höxter machen? Das geht nicht mehr für alle Menschen im Kreis Paderborn. - © Unsplash (Themenfoto)
Mal eben einen Ausflug in den Kreis Höxter machen? Das geht nicht mehr für alle Menschen im Kreis Paderborn. | © Unsplash (Themenfoto)

NW Plus Logo 15-Kilometer-Regel Wer aus dem Kreis Paderborn noch in den Kreis Höxter fahren darf

Im Nachbarkreis gilt inzwischen die 15-Kilometer-Regel. Doch die schränkt auch Einwohner des Kreises Paderborn in ihrer Bewegungsfreiheit ein.

Sabine Kauke

Paderborn. In Paderborns Nachbarkreis Höxter gilt seit Dienstag bis zunächst 31. Januar die sogenannte 15-Kilometer-Regel der Coronaregionalverordnung. Weil der Inzidenzwert dort zuletzt deutlich über die Schwelle von 200 Infektionen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen gestiegen war, wird die Bewegungsfreiheit der Bewohnerinnen und Bewohner nun eingeschränkt. Sie dürfen sich zwar innerhalb des Hotspot-Gebietes bewegen, das Kreisgebiet aber nur noch verlassen, wenn sie sich dabei nicht mehr als 15 Kilometer von ihrem Heimatort wegbewegen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group