Nelton Mebelli hat das "Plaza" im November eröffnet und viel Geld in die Renovierung und Umgestaltung investiert. - © Sara Mattana
Nelton Mebelli hat das "Plaza" im November eröffnet und viel Geld in die Renovierung und Umgestaltung investiert. | © Sara Mattana

NW Plus Logo Paderborn Eröffnung im Lockdown: Paderborner Gastronom bekommt keine Unterstützung

Nelton Mebelli betreibt seit November 2020 das "Plaza" an der Mühlenstraße. Doch es ist nur Außerhaus-Verkauf möglich und finanzielle Hilfen bekommt er nicht.

Sara Mattana

Paderborn. In den Sommermonaten konnten die Gastronomen schon fast wieder normal arbeiten. In dieser Zeit entschied sich Nelton Mebelli dazu, das Restaurant "Plaza" in der Mühlenstraße zu eröffnen. Doch mit dem zweiten Lockdown kamen die Probleme: Er durfte nicht wie geplant im November öffnen - und finanzielle Unterstützung bekommt er auch nicht. "Ich habe seit November keine Hilfe bekommen. Normalerweise muss man den Umsatz vom November des vergangenen Jahres vorweisen und bekommt davon dann 75 Prozent als Unterstützung. Wenn das nicht geht, muss man den Umsatz des letzten Monats angeben...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group