0
Für systematische Corona-Schnelltests sämtlicher Besucher in Alten- und Pflegeheimen fehlt oft das Fachpersonal.
Für systematische Corona-Schnelltests sämtlicher Besucher in Alten- und Pflegeheimen fehlt oft das Fachpersonal.

Besuch zum Fest ermöglichen Medizinisches Personal für Corona-Schnelltests in Pflegeheimen gesucht

Der neue Arbeitskreis „Gemeinsam vor Corona schützen“ sucht Freiwillige für die Feiertage. Sie sollen bei Coronatests helfen, um Besuche für die Senioren zu Weihnachten zu ermöglichen.

18.12.2020 | Stand 18.12.2020, 15:17 Uhr

Paderborn. Die für die Bekämpfung von Corona zuständigen Behörden des Kreises, Vertreter von Pflegeeinrichtungen und des Praxisnetzes Paderborn sowie der Kassenärztlichen Vereinigung WL haben einen Arbeitskreis gegründet. „Gemeinsam vor Corona schützen" (GVCS) soll er heißen. Vorrangig der Schutz der Altenpflegeeinrichtungen und der Pflegebedürftigen daheim soll im Mittelpunkt der Gespräche stehen, die jetzt in einer Videokonferenz begonnen wurden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG