NW News

Jetzt installieren

Einblick ins Impfzentrum in der Sälzerhalle: Großzügig geschnittene Räume und zwölf getrennte Impfkabinen sollen eine Verabreichung des Impfstoffs ohne Stau gewährleisten. - © Kreis Paderborn
Einblick ins Impfzentrum in der Sälzerhalle: Großzügig geschnittene Räume und zwölf getrennte Impfkabinen sollen eine Verabreichung des Impfstoffs ohne Stau gewährleisten. | © Kreis Paderborn

NW Plus Logo Kreis Paderborn Impfzentrum für den Kreis Paderborn ist startklar

Los geht's, sobald das Vakzin dort ausreichend verfügbar ist. Die Kassenärztliche Vereinigung bereitet die Terminvergabe vor.

Sabine Kauke
Viktoria Bartsch

Kreis Paderborn. Das Impfzentrum für den Kreis Paderborn ist eingerichtet, die Kassenärztliche Vereinigung bereitet derzeit die Terminvergabe vor. Jetzt fehlt nur noch der Impfstoff gegen das Coronavirus, der laut Gesundheitsminister Jens Spahn zwei bis vier Tage nach der erwarteten Zulassung am 21. Dezember in den deutschen Impfzentren eintreffen soll. "Großzügig geschnittene Räume, die Mindestabstand und alle erforderlichen Infektionsschutzvorgaben problemlos ermöglichen, und gleich zwölf getrennte Impfkabinen, die eine Verabreichung des Impfstoffs ohne Stau gewährleisten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema