0
Die Sparkasse Paderborn-Detmold schließt vorerst zahlreiche Filialen. - © Themenbild: Jan-Henrik Gerdener
Die Sparkasse Paderborn-Detmold schließt vorerst zahlreiche Filialen. | © Themenbild: Jan-Henrik Gerdener
Paderborn

Jede zweite Sparkassenfiliale bleibt ab Mittwoch geschlossen

Wegen der Corona-Pandemie soll die Zahl der persönlichen Kontakte verringert werden.

12.12.2020 | Stand 11.12.2020, 19:43 Uhr

Paderborn. Die Sparkasse Paderborn-Detmold reduziert ab Mittwoch, 16. Dezember, ihr Angebot. Fast die Hälfte der Filialen wird dann für den Kundenverkehr vorerst geschlossen. Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie erfordere die deutliche Einschränkung von persönlichen Kontakten, heißt es in einer Mitteilung.

Mehr zum Thema