Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8d an der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule tragen an ihrem ersten Schultag nach den Sommerferien Masken. - © Mareike Gröneweg
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8d an der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule tragen an ihrem ersten Schultag nach den Sommerferien Masken. | © Mareike Gröneweg

NW Plus Logo Paderborn Hitze erschwert den Schulstart mit Maske in Paderborn

Die Temperaturen kratzen an der 30 Grad Marke. Ein Mund-Nasen-Schutz pro Tag reicht da nicht. Schüler und Lehrer schildern ihre Eindrücke vom ersten Schultag nach den Ferien.

Mareike Gröneweg

Paderborn. Schon die ersten Schritte durch das Schulgebäude der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule mit Maske lassen spüren: Es ist sehr warm. Die Temperaturen kratzen am ersten Schultag nach den Sommerferien in Paderborn an der 30 Grad Marke. Ausgerechnet bei diesem Wetter starten die Schülerinnen und Schüler in den ersten Unterrichtstag mit Maskenpflicht. "Morgen nehme ich auf jeden Fall mehr als zwei Masken mit", nimmt sich die 13-jährige Frieda Willeke aus der 8d nach den ersten drei Schulstunden vor...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group