Eine Frau blickt in einem Frauenhaus aus dem Fenster. - © picture alliance
Eine Frau blickt in einem Frauenhaus aus dem Fenster. | © picture alliance

NW Plus Logo Kreis Paderborn Coronakrise stellt Frauenhäuser im Kreis Paderborn vor Herausforderungen

In den Frauenhäusern in Salzkotten und Paderborn herrscht schon lange Platzmangel. Die fehlenden Plätze sind wohl vor allem in Hinblick auf die mögliche Verschärfung von häuslicher Gewalt während der Coronakrise ein Problem.

Mareike Gröneweg

Paderborn/ Salzkotten. Die Frauenhäuser in Paderborn und Salzkotten sind bis auf den letzten Platz belegt - und das auch schon vor der Coronakrise. Die Ausbreitung des Virus stellt die beiden Einrichtungen dennoch vor große Herausforderungen. "Noch am Wochenende haben einige Frauen bei uns angerufen und waren auf der Suche nach einem Platz. Wir mussten leider ablehnen", sagt Norika Creuzmann vom Frauenhaus Paderborn. Das Platzproblem bestehe schon lange, eine Erweiterung sei bereits in Planung (siehe Infobox)...

realisiert durch evolver group