0
Ivonne Lamers (hinten) und Silke Nolte verpassen dem Wagen den letzten Feinschliff. - © Niklas Tüns
Ivonne Lamers (hinten) und Silke Nolte verpassen dem Wagen den letzten Feinschliff. | © Niklas Tüns

Paderborn Monatelang pinseln für die große Paderborner Karnevalsparade

Die Mitglieder von Hasi Palau fiebern dem Umzug entgegen. Für zwei von ihnen haben die närrischen Tage eine besondere Bedeutung.

Niklas Tüns
15.02.2020 | Stand 14.02.2020, 17:53 Uhr

Paderborn. Es wird bunt - mehr dürfe nicht verraten werden, sagt Silke Nolte. "Wir wissen ja auch von den anderen nicht, was sie bauen." Die 53-Jährige steht in einer Halle in der Südstadt, den Pinsel in der Hand. Feinschliff für den Karnevalswagen von Hasi Palau. Seit Monaten werkelt der Verein für die Parade.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group