0
In der Wewelsburg ehrte Landrat Manfred Müller (r.) für ihr außerordentliches Engagement Marlies Humpert, Sascha Glaser (2. v. l.) als Sprecher der Projektgruppe Naturerlebnis Almetal sowie Meint-Ude Carstensen. Die Festrede hielt Clemens Fuest (l.). - © Jens Reddeker
In der Wewelsburg ehrte Landrat Manfred Müller (r.) für ihr außerordentliches Engagement Marlies Humpert, Sascha Glaser (2. v. l.) als Sprecher der Projektgruppe Naturerlebnis Almetal sowie Meint-Ude Carstensen. Die Festrede hielt Clemens Fuest (l.). | © Jens Reddeker

Kreis Paderborn Kreis Paderborn würdigt ehrenamtliches Engagement

Beim Neujahrsempfang stehen Ehrungen im Mittelpunkt. Der Gastredner lobt die Region.

Uwe Müller
10.01.2020 | Stand 10.01.2020, 20:57 Uhr

Kreis Paderborn. Es war ein gutes Jahr für den Kreis Paderborn – trotz aller Schwierigkeiten – und es darf gerne so weiter gehen. Das war die Quintessenz der Rede von Landrat Manfred Müller beim Neujahrsempfang des Kreises Paderborn im Burgsaal der Wewelsburg. In diesem Rahmen wurde wieder ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Diesmal gingen die Auszeichnungen an die Projektgruppe „Naturerlebnis Wewelsburger Almetal" sowie an Marlies Humpert und Meint-Ude Carstensen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group