0
Der Bürgerrat hat sich vorm Reichstagsgebäude in Berlin als Schnecke formiert.  - © Bürgerrat Demokratie
Der Bürgerrat hat sich vorm Reichstagsgebäude in Berlin als Schnecke formiert.  | © Bürgerrat Demokratie

Paderborn Paderborner setzen sich in bundesweitem Projekt für mehr Demokratie ein

Bei der bundesweiten Aktion "Bürgerrat Demokratie" haben 160 Menschen teilgenommen - darunter sechs Paderborner. Entstanden ist ein Gutachten, das mehr Bürgerbeteiligung fordert.

Mareike Gröneweg
03.01.2020 | Stand 03.01.2020, 10:46 Uhr |

Paderborn. 160 zufällig ausgewählte Menschen kamen zusammen, um die Demokratie zu stärken. Beim "Bürgerrat Demokratie" sind in Leipzig an zwei Wochenenden konkrete Empfehlungen für Politiker entstanden. Sie drehen sich um mehr Bürgerbeteiligung und wollen Politikverdrossenheit abbauen. Unter den 160 Teilnehmern waren auch sechs Paderborner.

realisiert durch evolver group