0
Der 3. Almetal-Marathon sorgt am Sonntag für ein besonderes Lauferlebnis. Die Laufstrecke führt durch das Almetal. - © Johannes Büttner
Der 3. Almetal-Marathon sorgt am Sonntag für ein besonderes Lauferlebnis. Die Laufstrecke führt durch das Almetal. | © Johannes Büttner

Kreis Paderborn Flohmarkt oder Marathon: Unsere Veranstaltungstipps für den Kreis Paderborn

Das Wochenende wartet mit lauter Möglichkeiten. Darunter Tanzen, Stonerock, Shoppen oder Omas Geschichten im Stadtmuseum lauschen

Marc Schröder
10.10.2019 | Stand 11.10.2019, 08:05 Uhr
Mareike Gröneweg

Kreis Paderborn. Das Wochenende steht vor der Tür und die Temperaturen sollen noch etwas höher klettern. Wer sein sonniges Herbstwochenende nicht vor dem Fernseher fristen will, kann im Kreis Paderborn einige Veranstaltungen entdecken. Freitag, 11. Oktober Die Organisatoren der Paderborner Fridays For Future Bewegung haben bereits angekündigt, Aktionen zum Umweltschutz auf den Weg zu bringen. Das wird am Freitag in die Tat umgesetzt: Sie treffen sich zur gemeinsamen Müllsammelaktion am Paderborner Hauptbahnhof. Von dort aus gehen sie durch das Riemekeviertel und in Richtung Innenstadt. Die Teilnehmer werden gebeten, Handschuhe und einen Eimer mitzubringen. Wann? Freitag, 16 Uhr Wo? Hauptbahnhof, Paderborn Freunde der Musikrichtung Stonerock kommen in der Kneipe Alles ist Gut auf ihre Kosten. Die Bands Black Vulpine, RØDEL und Bayou stehen auf dem Programm bei der "Stonerrock Invasion Vol. 2". Wann? Freitag, ab 20 Uhr Wo? Alles ist gut, Paderborn Wem am Freitag nach Tanzen zu Mute ist, wird im Wohlsein gut aufgehoben sein. Dort wird Soul, Funk und Hip Hop gespielt beim "Umsonst & Drinnen: The Get Down". Der Eintritt ist die ganze Nacht frei. Die Cocktail Happy Hour geht bis 24 Uhr. Wann? Freitag, ab 23 Uhr Wo? Wohlsein, Paderborn Samstag, 12. Oktober Zum letzten Mal im diesjährigen Sommerfahrplan startet der virtuelle Rundflug durch Paderborn zu den Partnerstädten der Domstadt. Checken Sie ein und erleben Sie live und in Farbe wie und wo sich Debrecen, Le Mans, Belleville, Pamplona, Bolton, Przemysl, Mantua und Qingdao in Paderborn wiederfinden und wie international die Stadt aufgestellt ist. Wann? Samstag, ab 14 Uhr Wo? Tourist Information, Paderborn Der Schützenverein Bad Wünnenberg feiert am Samstag als letzten Baustein der Feierlichkeiten zum 325-jährigen Bestehen einen traditionellen Erntedankball. Der Abend startet mit einer Erntedankmesse, die von Pastor Daniel Jardzejewski gehalten wird. Musikalisch begleitet wird die Messe durch den Musikverein „Cäcilia" Ostenland e. V., der auch auf dem anschließenden Festball für gute Stimmung sorgen wird. Wann? Samstag, ab 18.30 Uhr Wo? Schützenhalle Bad Wünnenberg Der 9. Sputnik-Geburtstag wird mit Poetry Slammer Andy Strauß und seinem Soloprogramm gefeiert. Strauß ist ein Sprengmeister der Genre-Grenzen. Es gibt kaum ein Feld, dass er in seiner dreizehnjährigen Bühnenkarriere noch nicht bespielt hat: Ob als durchgeknallter Poetry Slammer, betrunkener Frühstücksfernsehmoderator, Techno-Jesus oder Bühnentänzerin einer Metal-Band im Tütü. Nach dreizehn Jahren ist Zeit, Zwischenbilanz zu ziehen. Eine Mischung aus Stand-Up, Storytelling, Poetry Slam, Kunst-Performance, Tanz und Musik. Abendkasse: 13 Euro. Wann? Samstag, ab 20 Uhr Wo? Sputnik, Paderborn Sonntag, 13. Oktober Der 3. Almetal-Marathon sorgt am Sonntag für ein besonderes Lauferlebnis. Die Laufstrecke führt durch das Almetal im Landkreis Paderborn. Es werden drei Laufstrecken angeboten: der „oberen Halbmarathon" von Büren-Ringelstein nach Wewelsburg, der „unteren Halbmarathon" von Wewelsburg zum Ahorn-Sportpark oder der Marathon von Büren-Ringelstein zum Ahorn-Sportpark. Für Schnupper- und Begleitläufer besteht die Möglichkeit, an den in Abständen von ca. fünf Kilometer (teilweise auch ca. 2,5 Kilometer) Verpflegungs-/ Erfrischungspunkten in den Marathon-Lauf einzusteigen.  Wann? Sonntag, 10 Uhr  Wo? Ahorn-Sportpark, Paderborn Der Weiberkram Mädelsflohmarkt kommt wieder in den Paderborner Schützenhof. Wenn die Schnäppchenjägerinnen hier auf Beutezug gehen, werden aus Fehlkäufen der einen heißgeliebte neue Favoriten der anderen und längst vergessene Schrankhüter erwachen zu neuem Leben. Der Eintritt kostet drei Euro. Wann? Sonntag, 11 bis 17 Uhr Wo? Schützenhof Paderborn „Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an", singt Udo Jürgens in einem Evergreen. Die Oma auf dem Roten Sofa im Stadtmuseum möchte so lange nicht warten, denn ihr Leben soll jetzt anfangen. Gisela Heinermann ist gebürtige Elsenerin, 64 Jahre alt und fünffache Oma. Nach einem Leben voller Aufs und Abs mit den unterschiedlichsten familiären und beruflichen Herausforderungen und zwei Diagnosen, die ihr Leben veränderten, hat sie sich für die nächsten Jahre und die vor ihr liegende Lebensphase ganz neue Ziele gesetzt. Im Stadtmuseum erzählt Gisela Heinermann auf dem Roten Sofa offen von einem bunten Leben: Von ihrer Kindheit und Jugend in und um Paderborn, von der Zeit als alleinerziehende und berufstätige Mutter, über ihre Selbstständigkeit und das, was sie stets umgetrieben hat. Und von dem neuen Leben, das jetzt beginnt, nicht erst mit 66 Jahren. Wann? Sonntag, 15 bis 16.30 Uhr Wo? Stadtmuseum, Paderborn

realisiert durch evolver group