Immobilie: 256 Eigentumswohnungen wurden 2018 in der Paderborner Kernstadt verkauft. - © (Symbolbild) Pixabay
Immobilie: 256 Eigentumswohnungen wurden 2018 in der Paderborner Kernstadt verkauft. | © (Symbolbild) Pixabay

NW Plus Logo Paderborn Immobilien: Was Eigentumswohnungen in Paderborn kosten

Eigentumswohnungen sind in Paderborn gefragt, weil sie für viele erschwinglicher sind als Häuser. Besonders beliebt sind das Riemekeviertel und Elsen. Die Preisspanne je Quadratmeter ist jedoch hoch.

Sabine Kauke

Paderborn. Der Paderborner Wohnimmobilienmarkt ist in Bewegung. Trotz seit Jahren steigender Preise wechseln regelmäßig Häuser und Wohnungen ihre Eigentümer. Im vergangenen Jahr wurden in der Kernstadt 180 Häuser im Bestand verkauft, wie aus dem jüngsten Marktbericht von Thater Immobilien hervorgeht. Noch größer war allerdings das Interesse an gebrauchten Eigentumswohnungen, denn für viele sind sie neben Reihenmittelhäusern auch in Paderborn noch die erschwinglichste Möglichkeit, den Traum vom Eigenheim zu realisieren, erläutert Patrick Silaff, Meister der Zahlen bei Thater...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group