0
Das Erzbistum Paderborn will künftig auch Homosexuelle zu Priestern weihen - wenn sie zölibatär leben. - © picture alliance / dpa
Das Erzbistum Paderborn will künftig auch Homosexuelle zu Priestern weihen - wenn sie zölibatär leben. | © picture alliance / dpa

Erzbistum Paderborn Katholischer Pfarrer outet sich als homosexuell

Ein Pfarrer aus Hamm macht öffentlich, dass er homosexuell empfindet.

14.08.2019 | Stand 14.08.2019, 17:49 Uhr

Paderborn/Hamm (KNA). Bernd Mönkebüscher hat sich in ungewöhnlicher Weise vorgewagt. In Buchform hält der katholische Pfarrer aus Hamm fest, was ihn alles an der katholischen Kirche stört. In "Unverschämt katholisch sein" kritisiert er die Zölibatspflicht oder die Priesterweihe nur für Männer - und reiht sich damit in die aktuelle Kette öffentlicher Reformrufe von der Kirchenbasis ein.

realisiert durch evolver group