0
An der Kisau entsteht der neue Jacoby-Firmensitz. - © Andreas Götte
An der Kisau entsteht der neue Jacoby-Firmensitz. | © Andreas Götte

Paderborn Hochwertiges Jacoby-Gebäude soll im November bezugsfertig sein

CDU-Mittelstandsvereinigung: Firmengründer Franz Jacoby informiert über Firmensitzneubau in der Paderborner Kisau

Andreas Götte
04.07.2019 | Stand 04.07.2019, 19:28 Uhr

Paderborn. Ein Firmengebäude von der Stange sieht anders aus. Das ist wohl zwangsläufig so, wenn das international renommierte Architekturbüro David Chipperfield Architects seine Finger im Spiel hat. Denn die neue zwei- bis dreigeschossige Firmenzentrale der Brakeler Tap Holding der Jacoby GbR, einem Hersteller von Artikeln für den Kreativ-, Hobby-, Bastel- und Handarbeitsbedarf, wird nach der Umnutzung und der Erweiterung des ehemaligen Landeshospitals St. Vincenz in der Kisau einen hochwertigen Charakter erhalten.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group