0
Die Bürener Feuerwehr ist mit den Einheiten Siddinghausen, Weine und Steinhausen im Einsatz. - © Feuerwehr Büren
Die Bürener Feuerwehr ist mit den Einheiten Siddinghausen, Weine und Steinhausen im Einsatz. | © Feuerwehr Büren

Büren 18.000-Liter-Güllefass nach Unfall bei Büren umgestürzt

Der gesamte Inhalt läuft nach einem Traktor-Unfall in den Graben. Der Landwirt selbst organisiert das Abpumpen der Gülle.

Ralph Meyer
30.11.2021 | Stand 30.11.2021, 15:05 Uhr

Büren-Siddinghausen. Ein 20-jähriger Traktorfahrer ist mit einem 18.000 Liter-Güllefass am Dienstag gegen 10 Uhr auf der Landstraße 637 von Siddinghausen in Richtung Ringelstein unterwegs. Dabei kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab, gerät auf den Standstreifen und in Schieflage.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG