0
Die Polizei Paderborn ruft Hundehalter weiterhin zu erhöhter Vorsicht in Sachen Gift- und Nagelköder auf. - © (Symbolbild) Pixabay
Die Polizei Paderborn ruft Hundehalter weiterhin zu erhöhter Vorsicht in Sachen Gift- und Nagelköder auf. | © (Symbolbild) Pixabay

Borchen Schon wieder fiese Hundeköder in Borchen

Beim Gassigehen frisst ein Vierbeiner einen vermutlich mit Nägeln gespickten Köder. Weitere verdächtige Objekte werden gefunden.

19.02.2021 | Stand 19.02.2021, 12:18 Uhr

Borchen/Kreis Paderborn. Am Donnerstag sind in Borchen erneut gefährliche Köder ausgelegt worden. In diesem Fall handelte es sich laut Polizeibericht um Hundeleckerli, die mit Nägeln gespickt worden waren. Eine Hundehalterin konnte nicht mehr verhindern, dass ihr Tier zumindest einen der Köder auffraß.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG