0
Den Anschluss an die digitale Zukunft könnte das Glasfasernetz auch für Schloß Hamborn bringen. Die Deutsche Glasfaser will nach Gesprächen mit der Gemeinde dort und auch in Dörenhagen einen Ausbau anbieten. Zunächst war das nicht vorgesehen. - © Lena Henning
Den Anschluss an die digitale Zukunft könnte das Glasfasernetz auch für Schloß Hamborn bringen. Die Deutsche Glasfaser will nach Gesprächen mit der Gemeinde dort und auch in Dörenhagen einen Ausbau anbieten. Zunächst war das nicht vorgesehen. | © Lena Henning

Borchen Plötzlich doch noch Glasfaser für Schloß Hamborn und Dörenhagen

Im Gemeinderat gibt es erfreuliche Nachrichten für Besitzer langsamer Internet-Anschlüss.

Jens Reddeker
16.05.2020 | Stand 15.05.2020, 20:33 Uhr

Borchen. Nun erhält Borchen zum Nulltarif, wofür die Gemeinde einstmals beinahe eine halbe Million Euro hätte zahlen sollen. Wie Bürgermeister Reiner Allerdissen (SPD) in Gemeinderat erläutert, will die Deutsche Glasfaser auch die Orte Schloß Hamborn und Dörenhagen mit schnellem Netz versorgen.

Empfohlene Artikel