0
Für eine Radsport-Challenge zwischen Heiligabend und Silvester trat David Loer aus Bad Wünnenberg in die Pedale. - © cpd
Für eine Radsport-Challenge zwischen Heiligabend und Silvester trat David Loer aus Bad Wünnenberg in die Pedale. | © cpd

Bad Wünnenberg 601 Kilometer bei der Rad-Challenge: Wünnenberger sammelt Spenden für Syrien

David Loer aus Bad Wünnenberg sammelt bei einer Rad-Challenge über die Feiertage Spenden für Menschen in Syrien.

13.01.2021 | Stand 13.01.2021, 15:21 Uhr

Bad Wünnenberg. 1.600 Euro für Menschen in Not in Syrien – das ist das Ergebnis einer spontanen Spendenaktion von David Loer aus Bad Wünnenberg. Der 24-jährige Student nahm an der Rad-Challenge eines Sportartikelherstellers teil, bei der zwischen Heiligabend und Silvester 500 Kilometer mit dem Rad gefahren werden sollten.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group