0
Närrisch unterwegs sind der Fürstenberger Vorsitzende Heinrich Henneke (v. l.), Kassierer Nico Henneke, Prinz Jörn I., Präsident Uwe Feddermann, Schriftführer Heinz Josef Hefer und vorne das Kinderprinzenpaar Paul I. Günther und Julia Byalkovskiy. - © Johannes Büttner
Närrisch unterwegs sind der Fürstenberger Vorsitzende Heinrich Henneke (v. l.), Kassierer Nico Henneke, Prinz Jörn I., Präsident Uwe Feddermann, Schriftführer Heinz Josef Hefer und vorne das Kinderprinzenpaar Paul I. Günther und Julia Byalkovskiy. | © Johannes Büttner

Bad Wünnenberg So bunt plant Fürstenberg die Karnevalstage

Der Karnevalsverein geht gut vorbereitet in die heiße Phase der Session und hat vor allem einen großen Wunsch.

Johannes Büttner
14.01.2020 | Stand 14.01.2020, 13:43 Uhr

Bad Wünnenberg-Fürstenberg. Mit großer Vorfreude, einem abwechslungsreichen Programm und jeder Menge Hoffnung gehen Fürstenbergs Karnevalisten das Finale der laufenden Session an. Den Auftakt der närrischen Wochen macht der große Galaabend am Samstag, 1. Februar, in der Fürstenberger Schützenhalle. Start ist um 19.31 Uhr. Der Kartenverkauf zu dieser närrischen Nacht startet am Samstag, 18. Januar, um 10 Uhr. Die Tickets gibt es in den Fürstenberger Gaststätten Vesperthe und Hassenhof sowie bei Edeka Lange. Wer schnell ist, kann sich die besten Plätze sichern.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group