Das MZG leistet in der Corona-Reha Hilfe. In der Cecilien-Klinik gibt es aktuell einen größeren Corona-Ausbruch. - © MZG/Besim Mazhiqi
Das MZG leistet in der Corona-Reha Hilfe. In der Cecilien-Klinik gibt es aktuell einen größeren Corona-Ausbruch. | © MZG/Besim Mazhiqi

NW Plus Logo Bad Lippspringe Corona-Ausbruch in Bad Lippspringer Klinik

Im Medizinischen Zentrum für Gesundheit in Bad Lippspringe gibt es mehr als 40 Fälle.

Holger Kosbab

Bad Lippspringe. In einem Teil des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe gibt es einen größeren Corona-Ausbruch. Betroffen ist die Cecilien-Klinik, bestätigte MZG-Pressesprecher Matthias Hack am Mittwoch auf NW-Anfrage. „Trotz umfangreicher Hygienemaßnahmen haben sich mehrere Personen in der Cecilien-Klinik mit dem Corona-Virus infiziert. Aktuell handelt es sich um 40 Patienten und 6 Mitarbeiter“, sagte Hack und betonte: „Die Situation ist unter Kontrolle.“

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema