0
Die Frau wurde bei diesem Unfall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb.  - © Andreas Frücht (Symbolfoto)
Die Frau wurde bei diesem Unfall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb.  | © Andreas Frücht (Symbolfoto)
Bad Lippspringe

69-jährige Radfahrerin wird bei Unfall tödlich verletzt

Im Einmündungsbereich L814 / Neuenbekener Straße ist es zu einem Zusammenstoß mit dem Opel eines 57-jährigen Mannes aus Büren gekommen. Trotz Vollbremsung konnte die Kollision nicht vermieden werden.

30.06.2021 | Stand 30.06.2021, 18:42 Uhr

Bad Lippspringe (nw/ber). Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag ist eine 69-jährige Radfahrerin getötet worden, teilt die Polizei Paderborn mit. Die Paderbornerin befuhr den Angaben zufolge mit ihrem E-Bike die Neuenbekener Straße aus Richtung "Mittelste Trift" kommend in Fahrtrichtung L814.

Mehr zum Thema