19 Jahre lang bot die Aussichtsplattform einen tollen Blick auf Viadukt, Züge und Natur. Unbekannte legten sie in Flammen. - © Kurt Blaschke
19 Jahre lang bot die Aussichtsplattform einen tollen Blick auf Viadukt, Züge und Natur. Unbekannte legten sie in Flammen. | © Kurt Blaschke
NW Plus Logo Paderborn

Abgefackelte Aussichtsplattform am Viadukt in Altenbeken wird aufgebaut

Ein Feuer, vermutlich von Brandstiftern gelegt, hat die beliebte Holzterrasse mit schönem Ausblick zerstört. Noch gibt es keine Hinweise auf den oder die Täter.

Sabine Kauke

Altenbeken. Weithin sichtbar war die Rauchsäule, als Anfang dieser Woche die Aussichtsplattform am Altenbekener Viadukt in Flammen stand. Die bekannte und vor allem bei Wanderern beliebte Plattform mit Blick auf das Viadukt wurde bei dem Feuer am Montagabend, das laut Polizei vorsätzlich gelegt worden ist, völlig zerstört. Auch die Sitzgruppe hatte keine Chance gegen die Flammen. Ein rot-weißes Flatterband verwehrt Spaziergängern das Betreten der angebrannten Holzterrasse, dessen Planken stark beschädigt wurden. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG