0
Per Rettungswagen wurde der Junge zur Behandlung in eine Klinik nach Paderborn gebracht. - © Symbolbild: David Schellenberg
Per Rettungswagen wurde der Junge zur Behandlung in eine Klinik nach Paderborn gebracht. | © Symbolbild: David Schellenberg

Altenbeken Kinder mit Quad verunglückt - Junge erleidet Kopfverletzung

Das Quad prallte gegen ein geschlossenes Grundstückstor.

04.05.2021 | Stand 04.05.2021, 14:09 Uhr

Altenbeken-Buke. Zwei vierjährige Jungen sind am Montagabend mit einem Quad verunglückt, teilt die Polizei Paderborn in einer Presseinfo mit. Die Jungen nutzten das motorisierte Kinder-Quad gegen 19.15 Uhr auf einem umzäunten Gewerbegrundstück an der Industriestraße in Buke. Sie fuhren zu zweit mit Helmen und saßen hintereinander auf dem Sitz.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren