Die Anlieger des Grünen Wegs in Rahden lehnen einen Ausbau ab. Die Stadt dagegen will den Ausbau und begründet das unter anderem mit einer derzeit mangelhaften Entwässerung. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Streit um Straßenausbau


Im Einsatz: Die Lübbecker Feuerwehr hat im Keller des Rossmann-Gebäudes einen Schwelbrand in einem Müllcontainer gelöscht - Frank Hartmann
Lübbecke

Schwelbrand bei Rossmann


Spielen Hauptrollen: Johannes-Paul Kindler und Mandy Fuchs. Foto: Kleines Theater Rehme - Kleines Theater Rehme
Bad Oeynhausen

Ringelnatz-Revue unterm freien Himmel


Unfall: Die beiden Fahrzeuge kamen nach der Kollision im Getreidefeld zum Stehen. - Polizei Minden-Lübbecke
Hüllhorst

Zwei Männer landen im Getreidefeld


Umstritten: Die Amprion-Stromtrasse zwischen St. Hülfe und Wehrendorf wird ausgebaut, Klagen dagegen auch aus Stemwede waren vor Gericht gescheitert. Die Bürger fanden nach eigener Einschätzung im Planverfahren kein Gehör. Nun hat der Ausbau der Höchstspannungsleitung begonnen. Über den Sachstand informierte ein Fachbüro im Stemweder Betriebsausschuss. Für Amprion arbeitet das gleiche Planungsbüro, das auch das Wegekonzept für Stemwede entwickelte. - Foto: Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Straßenzustand in Stemwede ist ewiges Thema


Hochwasser: Der Plan zeigt, welche Bereiche besonders betroffen sind. Die Fläche, auf die der Wertstoffhof soll, ist demnach kaum gefährdet. - OpenStreetMap-Mitwirkende; Grafik: Schultheiß
Hüllhorst

Hochwasser rund um den Wertstoffhof


Steht vor einer Neuausrichtung: Die Musikschule der Stadt Bad Oeynhausen. Foto: Jörg Stuke - Jörg Stuke
Bad Oeynhausen

Städtische Musikschule: Weniger Lehrer, höhere Gebühren 3


Fröhliche Mühlenleser: Walter Eberle (v. l.), Rosi Terbeck und Karl-Heinz Terbeck tragen beim „Sommernachtstraum“ an der Hofwassermühle heitere und besinnliche Texte vor. Foto: Jörg Stuke - Jörg Stuke
Bad Oeynhausen

Lesende Müller


realisiert durch evolver group