0
Die Yamaha des 27-Jährigen blieb seitlich auf der Fahrbahn liegen. Zudem lief Öl aus der Maschine. - © Polizei MInden-Lübbecke
Die Yamaha des 27-Jährigen blieb seitlich auf der Fahrbahn liegen. Zudem lief Öl aus der Maschine. | © Polizei MInden-Lübbecke
Stemwede

27-jähriger Motorradfahrer kollidiert frontal mit Transporter

Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Notarzt und Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus.

Ingo Müntz
01.04.2021 | Stand 01.04.2021, 15:29 Uhr

Stemwede. Ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Rahden hat sich bei einem Verkehrsunfall in Stemwede-Haldem schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann war am Donnerstagmorgen bei seinem Abbiegemanöver an der Kreuzung Haldemer Straße/Stemwederberg-Straße/Schepshaker Straße mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!