NW News

Jetzt installieren

Über 3.100 Pflanzen hatten die Polizisten in Meerbeck, Petershagen, Rahden und Espelkamp sichergestellt und vernichtet. - © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Über 3.100 Pflanzen hatten die Polizisten in Meerbeck, Petershagen, Rahden und Espelkamp sichergestellt und vernichtet. | © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
NW Plus Logo Rahden /Minden

Frau soll über eigene Firma Equipment für Drogen-Plantagen geliefert haben

Das Mindener Schöffengericht verurteilte eine 64-Jährige. Das Verfahren, das einen Nebenaspekt zweier großer Rauschgift-Prozesse vor Gerichten Hannover und Bielefeld aufgriff, endete mit einer Überraschung.

Hartmut Nolte

Rahden/Minden. „Und das ohne Bewährung“ staunte der Anklagevertreter aus Hannover: Das Schöffengericht Minden war weit über seinen Antrag hinausgegangen und verurteilte die Angeklagte Martina S. (64) wegen Beihilfe zum Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zu einem Jahr und sechs Monaten Gefängnis. Ihr mitangeklagter Ehemann wurde mangels Beweises freigesprochen. Mit der Überraschung endete ein Verfahren, das einen Nebenaspekt zweier großer Rauschgift-Prozesse vor den Landgerichten Hannover und Bielefeld aufgriff...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!