Viel Platz, keine Gäste: Günter Bollhorst stellte Bianca Winkelmann das Hygienekonzept von Hobby Play vor. Dazu gehört auch die Desinfektion der Spielgeräte, bevor ein neuer Gast spielen darf. - © Joern Spreen-Ledebur
Viel Platz, keine Gäste: Günter Bollhorst stellte Bianca Winkelmann das Hygienekonzept von Hobby Play vor. Dazu gehört auch die Desinfektion der Spielgeräte, bevor ein neuer Gast spielen darf. | © Joern Spreen-Ledebur

NW Plus Logo Rahden Rahdener Unternehmer entnervt: "Die jetzige Hampelei, das ist kein Lockdown"

Seit Anfang November müssen wegen der Corona-Auflagen das Gastgewerbe und auch Spielhallen dicht bleiben. Andere Branchen dürfen öffnen. Die Geschäftsführer von Hobby Play fordern Gleichberechtigung.

Joern Spreen-Ledebur

Rahden. Der Einzelhandel musste über Monate schließen, große Discounter dagegen durften alles verkaufen. Nun "dürfen" Einzelhändler "Click & Collect" nutzen. Oder "Click & meet" - wenn denn ein Termin und ein negativer Coronatest vorhanden sind. Discounter haben diese Hürden nicht. Schon seit dem 2. November müssen das Gastgewerbe oder auch Spielhallen zugesperrt bleiben. Der Unmut wächst. Das Rahdener Unternehmen Hobby Play betreibt in der Region auf beiden Seiten der westfälisch-niedersächsischen Grenze 17 Standorte. Die sind seit dem 2. November geschlossen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Die News-App

Jetzt installieren