Zwei Männer aus Löhne haben laut Anklage einem verletzten Mann vorm Krankenhaus Bad Oeynhausen aufgelauert - um ihn ein zweites Mal zu verprügeln. - © Pixabay
Zwei Männer aus Löhne haben laut Anklage einem verletzten Mann vorm Krankenhaus Bad Oeynhausen aufgelauert - um ihn ein zweites Mal zu verprügeln. | © Pixabay

NW Plus Logo Bad Oeynhausen/Rahden Patient vorm Krankenhaus aufgelauert und verprügelt

Zwei Jahre nach einer Schlägerei unter Nachtschwärmern muss sich auch der zweite Angeklagte vor Gericht verantworten. Er sitzt bereits in Haft.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Nach einer Kneipenschlägerei mit drei Männern offenbar wegen einer Frau landete ein 33-jähriger Mann aus Rahden am frühen Sonntagmorgen, 20. Januar 2019, im Krankenhaus Bad Oeynhausen. Frisch verarztet traf der Verletzte dort nicht nicht nur seine Begleiterinnen wieder, sondern überraschend auch die beiden Schläger. Die Männer hatten ihm offensichtlich vorm Krankenhaus aufgelauert und zum Wiedersehen einen 76 Zentimeter langen Holzknüppel mitgebracht. Eine unbeteiligte Zeugin filmte die Prügelei zufällig mit dem Handy...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Die News-App

Jetzt installieren