Nur noch Trauerschwan "Paul" (li.) wohnt derzeit im Kurpark. Ganz alleine. - © Sandra Spieker
Nur noch Trauerschwan "Paul" (li.) wohnt derzeit im Kurpark. Ganz alleine. | © Sandra Spieker
NW Plus Logo Pr. Oldendorf

Trauerschwan „Karin“ ist aus dem Kurpark ausgebüxt

Der weibliche Schwan hat den Kurpark in Bad Holzhausen verlassen. Aber es soll eine Nachfolgerin geben.

Sandra Spieker

Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen. Den regelmäßigen Kurparkbesuchern wird es schon aufgefallen sein: Trauerschwan „Paul“ zieht allein seine Runden auf dem Kurparkteich. Seine Gefährtin „Karin“ ist verschwunden. Im Sommer 2019 waren die beiden Schwäne in ihrem neuen Domizil in Bad Holzhausen eingezogen. Dass der weibliche Schwan vermisst wird, bestätigt auch Touristikleiter Christian Streich. Das sei schade, aber: „Es sind nun einmal Wildtiere“. Die Flügel seien nicht gestutzt, das sei verboten. Man könne sie nicht daran hindern wegzufliegen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!