0
Der Pr. Oldendorfer Kirchplatz heute: Er war einst einer der wichtigsten Umschlagplätze für Vieh in der Umgebung. Der Kirchhof ist heute noch von einem sichtbaren Häuserring, den sogenannten „Kirchhöfern“, umgeben. - © Karl Wilhelm Finke
Der Pr. Oldendorfer Kirchplatz heute: Er war einst einer der wichtigsten Umschlagplätze für Vieh in der Umgebung. Der Kirchhof ist heute noch von einem sichtbaren Häuserring, den sogenannten „Kirchhöfern“, umgeben. | © Karl Wilhelm Finke

Pr. Oldendorf Pr. Oldendorfer Kirchplatz ist Kulturdenkmal des Jahres 2021

Der Bund Heimat und Umwelt nennt den Platz im Herzen Pr. Oldendorfs in einer Reihe mit Preisträgern wie den Hackeschen Höfen in Berlin oder dem Bremer Rathaus.

22.01.2021 | Stand 21.01.2021, 17:46 Uhr

Pr. Oldendorf. Als der Bund Heimat und Umwelt im vergangenen Jahr die Ausschreibung „Historische Orte der Gemeinschaft" für die Auszeichnung „Kulturdenkmal des Jahres 2021" versandte, reagierte die Ortsheimatpflege Pr. Oldendorf – und hatte Erfolg.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG