Das Bild zeigt einen Teil der von der Polizei sichergestellten Impfpässe. - © Polizei Minden-Lübbecke
Das Bild zeigt einen Teil der von der Polizei sichergestellten Impfpässe. | © Polizei Minden-Lübbecke

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke Polizei findet bei Fahrzeugkontrolle 119 gefälschte Impfpässe

Zunächst sah es für eine Streifenwagenbesatzung am späten Montagabend nach einer Routinekontrolle eines Autofahrers aus, dann machten sie einen besonderen Fund.

Thomas Lieske

Porta Westfalica. Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle im Umfeld eines Schnellrestaurants in Porta Westfalica 119 gefälschte Impfpässe in einem Fahrzeug entdeckt. Zunächst sah es für eine Streifenwagenbesatzung am späten Montagabend nach einer Routinekontrolle eines Autofahrers aus – dann machten die Beamten aber einen besonderen Fund. Dies ist die bisher größte gleichzeitig sichergestellte Menge an Impfpässen im Kreis Minden-Lübbecke, teilt die Polizei mit. Die beiden Fahrzeuginsassen, zwei polizeibekannte 30 und 36 Jahre alte Männer, wurden vorläufig festgenommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG