0
Die B 482 wird auf dem Abschnitt südlich der Wasserstraße bis zur Landesgrenze saniert. - © Symbolfoto Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Die B 482 wird auf dem Abschnitt südlich der Wasserstraße bis zur Landesgrenze saniert. | © Symbolfoto Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Petershagen Umleitungen: B 482 nach Pfingsten abschnittweise gesperrt

Die B 482 wird auf dem Abschnitt südlich der Wasserstraße bis zur Landesgrenze saniert.

04.06.2022 | Stand 04.06.2022, 10:13 Uhr

Petershagen. Nach Pfingsten müssen sich Autofahrer in Petershagen auf Umleitungen einstellen. Die B 482 wird saniert – und zwar auf dem Abschnitt südlich der Wasserstraße bis zur Landesgrenze. Die Bundesstraße muss auf dem Abschnitt gesperrt werden. Weil auch an der Ortsdurchfahrt Leese gearbeitet wird, leitet der Landesbetrieb Straßen NRW den Verkehr schon ab Seelenfeld über Rehburg-Loccum in Richtung Nienburg um und umgekehrt.

Mehr zum Thema