0
Innerhalb kürzester Zeit brannte es in der Nacht von Sonntag auf Montag gleich mehrfach im Mindener Stadtgebiet. - © Reinhard Rohlf
Innerhalb kürzester Zeit brannte es in der Nacht von Sonntag auf Montag gleich mehrfach im Mindener Stadtgebiet. | © Reinhard Rohlf

Minden Mehrere Brände in Minden: Treibt ein Feuerteufel sein Unwesen?

Die ersten Feuer wurden den Einsatzkräften am Sonntagabend gegen 23.15 Uhr gemeldet. Die beiden nächsten Einsatzorte befanden sich kurz nach Mitternacht.

Patrick Schwemling
22.03.2022 | Stand 22.03.2022, 12:53 Uhr

Minden. Mehrere Brände im Mindener Stadtgebiet von vorwiegend Mülltonnen beschäftigten in der Nacht von Sonntag auf Montag die Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr. Bereits in der Nacht zu Samstag wurde gegen ein Uhr ein Mülltonnenbrand am Königswall gemeldet. Wie die Polizei am Montag mitteilt, überprüfen die Ermittler mögliche Tatzusammenhänge. Treibt ein Feuerteufel in Minden sein Unwesen?

Mehr zum Thema