Etwa 300 Personen haben am Donnerstagabend gegen Corona-Maßnahmen demonstriert. - © Henning Wandel
Etwa 300 Personen haben am Donnerstagabend gegen Corona-Maßnahmen demonstriert. | © Henning Wandel

NW Plus Logo Minden Nicht angemeldet: 300 Menschen versammeln sich erneut zu Corona-Protest

Wieder hat in Minden eine Gruppe demonstriert. Laut Polizei war die Versammlung im Vorfeld nicht angemeldet worden. Es gab auch einen Gegenprotest.

Henning Wandel

Minden. Etwa 300 Menschen haben am Donnerstagabend bei einem sogenannten Spaziergang zwischen Markt und Poos mit Kerzen gegen Corona-Maßnahmen und einen möglichen Impfzwang demonstriert. Wie die Polizei bestätigte, war die Versammlung nicht angemeldet. In einer Telegramgruppe wurde zu dem Jahresabschlussspaziergang aufgerufen. Mit dabei waren auch der AfD-Landtagsabgeordnete Thomas Röckemann und AfD-Ratsmitglied Frank Dunklau...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema