NW News

Jetzt installieren

Die Gruppe junger Männer soll aggressiv gröhlend unterwegs gewesen sein. - © Pixabay
Die Gruppe junger Männer soll aggressiv gröhlend unterwegs gewesen sein. | © Pixabay

Nächtliche Randale: Anonyme Anzeige wegen Nazi-Parolen

Mehrere laut rufende Männer sollen die Ruhe in der Innenstadt am Freitagmorgen gestört haben. Das könnte Konsequenzen haben.

Nina Könemann

Minden. Nazi-Parolen um vier Uhr morgens in der Innenstadt? Wenn man einem anonymen Schreiben glaubt, das die Redaktion am Dienstag postalisch und ohne Absender erreichte, ist am Freitagmorgen eine Gruppe unbekannter Männer durch die Stadt gezogen und hat dabei unter anderem mehrfach laut und aggressiv „Sieg Heil" gerufen. Der Verfasser des Briefes stellt deswegen unter anderem Anzeige wegen Verbreitens von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen (Paragraf 86 Strafgesetzbuch). Das Schreiben ist ursprünglich an die Staatsanwaltschaft Bielefeld adressiert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema