Die Polizei sucht nun die Männer. - © Symbolbild: Andreas Frücht
Die Polizei sucht nun die Männer. | © Symbolbild: Andreas Frücht
NW Plus Logo Minden

Schnittwunden am Oberkörper: Drei Männer überfallen Frau und verletzen sie

Die Unbekannten gehen mit einem Messer auf eine 30-Jährige los, nachdem sie die Männer darum bittet, sie in Ruhe zu lassen. Ihr gelingt gerade so die Flucht.

Lea Oetjen

Minden. Eine junge Frau aus Minden ist am Mittwochmorgen an der Obermarktstraße Opfer eines gewaltsamen Überfalls geworden. Drei Männer haben die 30-Jährige angegriffen und mit einem Messer verletzt, ehe sie flüchten konnte. Das bestätigt Polizei-Pressesprecher Nils Schröder nun auf Anfrage des Mindener Tageblatts (MT). Die Mindenerin sei am Mittwoch gegen 7 Uhr mit dem Fahrrad unterwegs gewesen. Zunächst hätten sie zwei unbekannte Männer herablassend angesprochen, hat die junge Frau ausgesagt. Als sie dann darum gebeten hat, in Ruhe gelassen zu werden, sei die Situation eskaliert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema