NW News

Jetzt installieren

Ein 45-jähriger Mindener muss sich aktuell vor einer Jugendschutzkammer des Bielefelder Landgerichts verantworten. - © Wolfgang Rudolf
Ein 45-jähriger Mindener muss sich aktuell vor einer Jugendschutzkammer des Bielefelder Landgerichts verantworten. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Minden/Bielefeld Missbrauchs-Prozess: 45-jährigem Mindener droht Sicherungsverwahrung

Der wegen Sexualstraftaten bereits vorbestrafte Angeklagte soll abermals ein Kind missbraucht haben.

Nils Middelhauve

Minden/Bielefeld. Ein 45 Jahre alter Mann aus Minden muss sich derzeit vor einer Jugendschutzkammer des Bielefelder Landgerichts verantworten. Im Fall einer Verurteilung droht ihm nun die Sicherungsverwahrung: Der wegen Sexualstraftaten bereits vorbestrafte Angeklagte soll abermals ein Kind missbraucht haben. Die Bielefelder Staatsanwaltschaft geht von folgendem Geschehen aus: Peter F. (Namen aller Betroffenen geändert) ist bereits mehrfach wegen Sexualstraftaten vorbestraft...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema