Der Lübbecker Busbahnhof hat mehrere Bussteige. Hier treffen sich zahlreiche Linien aus dem Lübbecker Land und umzu. - © Joern Spreen-Ledebur
Der Lübbecker Busbahnhof hat mehrere Bussteige. Hier treffen sich zahlreiche Linien aus dem Lübbecker Land und umzu. | © Joern Spreen-Ledebur

NW Plus Logo Lübbecker Land "ZOB-Abriss ist ein No-Go": Kritik an Lübbecker Plänen

Der vor wenigen Jahren erneuerte Busbahnhof in Lübbecke soll Parkplätzen für das Westertor-Einkaufszentrum weichen. Das kritisieren die Grünen, sehen beim Nahverkehr aber weiteren Verbesserungsbedarf.

Joern Spreen-Ledebur

Lübbecker Land. Am Samstagmittag per Bus von Minden nach Lübbecke? Kein Problem. Per Bahn dann weiter nach Rahden? Selbstverständlich. Von Rahden dann zum Life House nach Wehdem? Ohne Auto am Wochenende nicht möglich. Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) im Kreis Minden-Lübbecke hat vor allem an den Wochenenden seine Tücken. Das hat nun auch Arndt Klocke gelernt, Fraktionsvorsitzender der Grünen im NRW-Landtag. Klocke war gemeinsam mit Parteifreunden unterwegs zum ÖPNV-Test, dabei war auch Grünen-Landrats-Kandidat Siegfried Gutsche...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!