0
Stille in der Stadthalle: Die Veranstaltung „Feal the Beat“ muss abgesagt werden. - © Anastasia von Fugler
Stille in der Stadthalle: Die Veranstaltung „Feal the Beat“ muss abgesagt werden. | © Anastasia von Fugler

Lübbecke Coronavirus: Veranstaltungsbetrieb in Lübbecke eingeschränkt

„Feel the Beat“ wird abgesagt. Auflagen für kleinere Veranstaltungen. Teilnehmerlisten sollen dabei helfen, Ansteckungsketten nachzuvollziehen.

Kirsten Tirre
12.03.2020 | Stand 12.03.2020, 13:55 Uhr

Lübbecke. Auf den Erlass der NRW-Landesregierung zur Durchführung von Großveranstaltungen in Zeiten des Coronavirus reagiert die Stadt Lübbecke. Als örtliche Ordnungsbehörde hat die Stadt Lübbecke grundsätzlich festgelegt, dass alle Veranstaltungen im Stadtgebiet mit erwartet mehr als 1.000 Teilnehmern beziehungsweise Zuschauern bis auf Weiteres abzusagen sind. Für kleinere Veranstaltungen werde eine individuelle Gefahrenabschätzung getroffen und im Einzelfall entschieden, teilt Stadtpressesprecher Andreas Püfke mit.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group