0
Yannick Dräger soll beim Handball-Zweitligisten TuS-N-Lübbecke für mehr Gefahr am Kreis sorgen. - © Oliver Krato
Yannick Dräger soll beim Handball-Zweitligisten TuS-N-Lübbecke für mehr Gefahr am Kreis sorgen. | © Oliver Krato

Lübbecke Handball: Lübbecke holt sich einen neuen Kreisläufer

Aus Emsdetten kommt zur neuen Saison ein Hüne ans Wiehengebirge. Der Mann hat sogar Erfahrung in der 1. Bundesliga.

Martin Fröhlich
04.02.2020 | Stand 05.02.2020, 09:21 Uhr

Lübbecke. Die Chancen auf den Aufstieg in dieser Saison sind bei Handball-Zweitligist TuS-N-Lübbecke derzeit nicht mehr so groß. Doch die Planungen für einen erneuten Angriff in der nächsten Spielzeit laufen beim Tabellensiebten auf Hochtouren. Jetzt meldet der TuS den dritten Neuzugang: Yannick Dräger kommt vom TV Emsdetten in die Kreissporthalle.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!