0
In ihrem Element: Regine Brinkmann schätzt die Gespräche mit Kunden am Grill in ihrem Imbisswagen auf dem Blasheimer Dorfplatz. - © Sandra Spieker
In ihrem Element: Regine Brinkmann schätzt die Gespräche mit Kunden am Grill in ihrem Imbisswagen auf dem Blasheimer Dorfplatz. | © Sandra Spieker

Lübbecke So geht es weiter auf dem Blasheimer Dorfplatz

Angesichts des Aus für den Hofladen samt Postfiliale sucht Regine Brinkmann nun nach einer Nachfolge.

Sandra Spieker
09.07.2019 | Stand 08.07.2019, 16:20 Uhr
Schließung steht bevor: Bis zum 15. Juli hat der Hofladen samt Poststelle noch geöffnet. Auch die Postfilialen in Nettelstedt und Bad Holzhausen wurden jetzt geschlossen. - © Sandra Spieker
Schließung steht bevor: Bis zum 15. Juli hat der Hofladen samt Poststelle noch geöffnet. Auch die Postfilialen in Nettelstedt und Bad Holzhausen wurden jetzt geschlossen. | © Sandra Spieker

Lübbecke-Blasheim. Hier kennt man sich, hier trifft man sich – bei einer Bratwurst, Pommes oder einer Flasche Bier. Hier sind Neuigkeiten aus dem Ort Thema, aber auch die ganz große Politik. Geschäftsleute, Biker, Rentner, Mütter mit Kindern, sie alle essen bei Regine Brinkmann „Up’n Blasheimer Dorfplatz" gern mal eine Wurst. Auch, weil die 62-Jährige ihren Job gern macht. Die soziale Komponente ist ihr wichtig. Sie steht mit viel Herzblut am Grill in der Imbissbude an der B 65, Tag für Tag – außer sonntags.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group