CDU-Bürgermeister Michael Kasche (l.) wurde im November von Hans Hamel im Amt vereidigt. Kasche möchte an der Beigeordnetenstelle festhalten und hat eine Abstimmung darüber auf die Tagesordnung der nächsten Ratssitzung gesetzt. - © Heike von Schulz
CDU-Bürgermeister Michael Kasche (l.) wurde im November von Hans Hamel im Amt vereidigt. Kasche möchte an der Beigeordnetenstelle festhalten und hat eine Abstimmung darüber auf die Tagesordnung der nächsten Ratssitzung gesetzt. | © Heike von Schulz

NW Plus Logo Hüllhorst Neue Runde im Hickhack um die Hüllhorster Beigeordnetenstelle

Wahlbeamte befinden sich auf Schleudersitzen. Elmar Vielstich ist nicht der erste Beigeordnete im Lübbecker Land, der nach einem Ratsbeschluss seinen Hut nehmen müsste. Aber vielleicht kommt es noch ganz anders.

Kirsten Tirre

Hüllhorst. Dass ein Beigeordneter als Wahlbeamter für die Finanzen der Gemeinde zuständig ist, hat in Hüllhorst Tradition. 1999 wurde Kämmerer Rudolf Bartelheimer einstimmig vom damaligen Rat unter Bürgermeister Wilhelm Henke (SPD) zum Beigeordneten bestellt und 2007 mehrheitlich wiedergewählt. Auf Bartelheimer, der 2013 in den Ruhestand ging, folgte Elmar Vielstich als Beigeordneter. Im September 2012 wurde er vom Rat in geheimer Abstimmung mehrheitlich mit 18 Ja-Stimmen für acht Jahre zum neuen Beigeordneten gewählt. Dass eine Wahlbeamtenstelle risikobehaftet ist, dürfte Vielstich bewusst gewesen sein. 2019 wurde seine Position aufgrund eines Antrages der UHU-Fraktion gegen den Willen von CDU und FDP vom Rat wieder gestrichen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!