0
Eyke Holzmeier (hintere Reihe v. l.), Corinna Holzmeier und Hendrik Holzmeier mit Moritz vorne v. l.) und Hannes vor dem modernen Hühnercamper. - © Mareike Köstermeyer
Eyke Holzmeier (hintere Reihe v. l.), Corinna Holzmeier und Hendrik Holzmeier mit Moritz vorne v. l.) und Hannes vor dem modernen Hühnercamper. | © Mareike Köstermeyer
Hüllhorst

Brüder aus Hüllhorst wagen mit ihrem Hof Schritt in die Bio-Landwirtschaft

Die Höfe Holzmeier und Meier sind seit dem 1. Juli offiziell Biobauernhöfe. Noch befinden sie sich in der Umstellungsphase.

Mareike Köstermeyer
26.10.2019 | Stand 13.09.2021, 21:07 Uhr

Hüllhorst. Die Nachfrage nach Bioprodukten steigt aktuell stetig. Immer mehr Verbraucher beschäftigen sich mit der Herkunft ihrer Lebensmittel und mit den Umständen der Produktion. "Auch die Anzahl der ökologischen Landwirtschaftsbetriebe in Deutschland steigt", wie Susanne Rihm vom Verein Bioland bestätigt. Und das, obwohl insgesamt die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland sinkt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!