In dieser Lokalität an der Neißer Straße gab es in der Nacht von Freitag auf Samstag einen mehrstündigen Polizeieinsatz. Der Betreiber muss jetzt mit einer Anzeige wegen des Verdachts auf illegalen Spielbetrieb rechnen. - © Klaus Frensing
In dieser Lokalität an der Neißer Straße gab es in der Nacht von Freitag auf Samstag einen mehrstündigen Polizeieinsatz. Der Betreiber muss jetzt mit einer Anzeige wegen des Verdachts auf illegalen Spielbetrieb rechnen. | © Klaus Frensing

NW Plus Logo Espelkamp Polizei hebt illegalen Spielbetrieb aus

Bei zwei Polizeieinsätzen in der Espelkamper Innenstadt wurde ein offenbar illegaler Spielbetrieb ausgehoben. Auch Bargeld konnte sichergestellt werden.

Karsten Schulz

Espelkamp. Teile einer Polizei-Hundertschaft aus Bielefeld, die durch Beamte aus dem Mühlenkreis verstärkt wurden, hoben in der Nacht von Freitag auf Samstag offenbar einen illegalen Spielbetrieb an der Neißer Straße in Espelkamp aus. Das bestätigten sowohl die Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft Bielefeld, Claudia Bosse, wie auch Kreispolizeisprecher Ralf Steinmeyer. Auch an einer zweiten privaten Adresse in der Espelkamper Innenstadt waren die Sicherheitskräfte zur selben Zeit im Einsatz.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!